Happy Back

Den Rücken in drei Minuten entlasten und wie nach einer schönen Massage fühlen?

Plötzlich Rückenschmerzen und damit taucht die Frage auf: Warum? Die Antwort ist oft einfach. Die Arbeitsbelastung des täglichen Lebens ist gefüllt mit vielen Aufgaben, ununterbrochener Kommunikation, vielen Stunden vor dem Computer, falsche Haltung und Bewegungsmangel verursachen Stress und Verspannung, die sich häufig in Rücken-, Schultern- und Nackenschmerzen offenbaren.  Was ist die Lösung?
Wir glauben, es ist die richtige Bewegung!

Heutzutage verbringt eine große Prozentzahl der Bevölkerung die Mehrheit des Tages im Sitzen. Nicht nur, dass wir für viele Stunden sitzen und so die Arbeit der Rückenmuskeln kaltstellen, sondern in den meisten Fällen ist die Haltung falsch, indem der Nacken nach vorne gezogen wird, da wir auf den Computerbildschirm starren und mit verbogenem oder schrägem Oberkörper sitzen. Dies erzeugt Druck auf die Wirbelsäule, die Rückenwirbel und Nerven, die dann Schmerzen erzeugen.

Nicht zu unterschätzen ist der Faktor des mentalen Stresses. Das Gefühl, dass „alles auf unseren Schultern liegt“ verursacht Verspannung, Druck und Steifheit, das den Platz zwischen den Wirbeln reduziert und ebenfalls Schmerz verursacht.

Das wahre Problem ist, dass wir dazu tendieren das Problem zu ignorieren und glauben, dass der Schmerzen von selbst „weggehen“ wird. Das Ergebnis ist, dass das Problem und der Schmerzen schlimmer werden. Das ist wirklich schade, vor allem, wenn die Lösung so einfach ist: ein paar Minuten der „richtigen“ Bewegung am Tag können nicht nur helfen den Schmerzen los zu lassen, sondern kann ihn auch ganz und gar verhindern.
Ralf Peekel, Mitbegründer von AnanDao, einem System, das Heilungsansätze durch Bewegung anbietet, hat aus erster Hand den Preis eines stressigen, ungesunden Lebens erfahren.
Bis 2004 hat Ralf als internationaler Unternehmensberater rund um die Welt gearbeitet.
Später war er Geschäftsführer einer Unternehmensberatung und mit seiner Arbeit kam der Druck, der in einem Burnout und einem schlimmen Tinnitus endete.
Nachdem keine Hilfe in der westlichen Medizin zu finden war, fing er als jemand, der viele Jahre Kampfkunst praktizierte, an nach Heilung in der chinesischen Medizin zu suchen.
Er reiste in die WuDang-Berge in China, wo er Heilung sowie und ein Meer an daoistischen Techniken und Wissen fand.
Nach seiner Rückkehr entschied er sich eine Veränderung durchzuführen. Er verließ die High-Tech-Industrie, reiste weiter, studierte in China und begann Menschen zu unterrichten und zu helfen.

Die Techniken in diesem kurzen Video helfen Verspannungen und Steifheit in der Wirbelsäule und den Gelenken zu lösen, den Raum zwischen den Wirbelkörpern zu weiten und dadurch den Druck von den Nerven zu nehmen. Sie lösen Schmerzen vor allem im unteren Rückenbereich und im Nacken durch streckende, schließende und öffnende Bewegungen.

Regelmäßiges üben wird das Nervensystem entspannen und mentale Verspannung frei setzen.
Diese Technik ist nur eine von einer ganzen Serie, die sich mit Rückenschmerzen beschäftigt. Wir empfehlen die ganze Serie zu lernen und zu üben um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die Übung um Rückenschmerzen mal eben im Büro zu beheben! - Kostenlos, schreib uns deine Erfahrungen.

Der OnLine Kurs der selbst langwierige und hartnäckige Rückenschmerzen beendet!